Suche
Frage stellen

Wirkaufendeinauto.de erfahrungen

04.10.2014
22:34 Uhr

Hat jemand schon erfahrungen mit wirkaufendeinauto.de gemacht?

Ich moechte meinen alten passat verkaufen und haben diesen dort online bewertet.

Allerdings bin ich etwas verwundert ueber die hohe des angebots.

Das ist fast zu schoen um wahr zu sein.

Was ist davon zu halten?

Ich soll jetzt einen termin machen und dann mein auto vor ort
Den mitarbeitern von wirkaufendeinauto.de zeigen.

Lohnt sich die fahrt, wie ist dann der weitere ablauf?

Jetzt antworten und anderen Usern helfen:
Ihre Antwort
Spam Schutz:

16
Antworten
LASST DIE FINGER DAVON !!!
Das ist Bauernfängerei, auch wenn es nicht viele negative Bewertungen im Netz gibt.
Alte Masche: Online Lockangebot, Vorort dann Bilder in Tablet + Anfrage in Berlin, Gebot extrem niedriger , habe Verkauf abgelehnt, Bewertung auf deren Portal NICHT möglich! Beim Versuch den Button zu betätigen kommt die Meldung: "Vielen Dank für ihre Bewertung". Das wars.

Am gleichen Abend kam eine neue email mir Barpreis xx (knapp die Hälfte vom Gebot).
Eine große Frechheit.
Schade um meine Zeit ...
16.03.2017
15:08 Uhr
Mit meinem BMW Z3 Roadster bin ich aufgrund des Onlineangebots von 5800 EUR zu dem Termin in Bremen-Walle gefahren. Zwischen Seecontainern standen zwei durch Neonröhren beleuchtete Partyzelte, wo die beiden Herren Autobewertungen durchführten. Nach einer kurzen Probefahrt hat der Mensch jede Menge Bilder gemacht und alle möglichen Daten in sein TabletPC eingetragen. Einige Zeit später erhielt ich dann ein Angebot, welches zwischen 4380 und 4880 EUR liegen sollte. Also mindestens 1000 EUR unter dem Onlineangebot, was sich ja zzgl. Sonderausstattung verstand. In meinem Fall sind das Winterräder auf Alufelgen und ein in Wagenfarbe lackiertes Hardtop.

Das ist Bauernfängerei

Ich habe dem Herrn gesagt, zu dem Preis würde ich das Auto auch kaufen.

Im Grunde genommen, ist das ja klar. Der Laden bewertet die Fahrzeuge so, daß sie sie garantiert schnellstmöglich mit entsprechender Marge wieder loswerden können.
20.10.2016
13:42 Uhr
Habe sehr gute Erfahrung mit http://kfzverkaufen.berlin gemacht, der Autohändler ist sogar zu mir nach Hause gekommen und hat das Fahrzeug vor Ort besichtigt und in bar bezahlt. 26.07.2016
16:50 Uhr
Für meinen Sorento wurden online über 37TSD € angeboten - ohne Zusatzausstattung. Die würde noch einen höheren Preis erzielen. Nach freundlicher Bewertung in München kam am Abend das tatsächliche Angebot für das fehlerfrei befundene Auto mit Zusatzausstattung wie AHK und Winterreifen: 27TSD!! Die Fa. arbeitet mit Lockangeboten und setzt offenbar darauf, dass potenzielle Kunden verkaufen müssen.12.05.2016
15:22 Uhr
Ja, habe ich lass die Finger von dieser unseriösen Firma. Das Prinzip: Anlocken mit guten Preisen auf der Webseite. Vor Ort wird dir nur noch die Hälfte oder weniger geboten. Mein Porsche Cayenne in der Online Bewertung 17600 Euro. Nach Probefahrt und kurzer Begutachtung unter einem Partyzelt waren es nur noch 6400 Euro. Der Wagen ist top-gepflegt doch interessiert dort niemanden. Es wurden Fotos per Tablet gemacht die Angeblich nach Berlin zur Zentrale geschickt werden. In wirklichkeit denke ich dass die nur Zwischenhändler sind und die DAten an GEbrauchtwagen Ankäufer weiterleiten. Die Firma ist unseriös und die Anlock Masche unterste Gürtelinie. Meine Anzeige wegen Täuschung läuft noch.13.01.2016
02:44 Uhr
Will die üble Geschichte kurz halten.
Angebot € 7945,--
Telefoniert und ganz klar vereinbart, dass ich keiner Bauernfängerei aufsitzen will.
Wagen wurde in excellentem Zustand mit 50tkm bewertet.
Angebot € 5.133,--
Seit nunmehr 3 Wochen lassen sich die zuständigen Mitarbeiter am Telefon verleugnen, zugesagte Rückrufe wurden nie eingehalten und Emails bezüglich enormen Aufwendungsersatz nicht beantwortet.
Gestern habe eine Anzeige wegen Betrug gemacht.
So nicht!!!
07.11.2015
09:20 Uhr
Will die üble Geschichte kurz halten.
Angebot € 7945,--
Telefoniert und ganz klar vereinbart, dass ich keiner Bauernfängerei aufsitzen will.
Wagen wurde in excellentem Zustand mit 50tkm bewertet.
Angebot € 5.133,--
Seit nunmehr 3 Wochen lassen sich die zuständigen Mitarbeiter am Telefon verleugnen, zugesagte Rückrufe wurden nie eingehalten und Emails bezüglich enormen Aufwendungsersatz nicht beantwortet.
Gestern habe eine Anzeige wegen Betrug gemacht.
So nicht!!!
07.11.2015
09:19 Uhr
Sehr geehrter Herr Blessing.

Sie riefen mich heute am 14.10.2015 nach der von mir angestoßenen Terminvereinbarung an.
Nun gerade erfuhr ich telefonisch von Herrn Barski, daß Sie für heute nicht mehr erreichbar seien.
Sie boten ja nach einem längeren "vorbereitenden" Gespräch an, dass ich Sie unterrichten soll wenn die Zusagen nicht eingehalten werden.
Kurzum, ich und meine Lebensgefährtin Karola Engelhorn als Besitzerin des zu bewertenden / verkaufenden Fahrzeugs fuhren
wie mit Ihnen besprochen mit 2 Autos nach 65936 Frankfurt, Westerbachstraße 122,denn wir wollten ja nach beabsichtigtem Verkauf
wieder die 100 km nach Hause zurück kommen und hatten die Winterreifen etc. im Gepäckraum des 2ten Autos.
Herr Peter Gübler bewertete dann freundlich und kompetent ab 15:45 das Fahrzeug vor Ort.
Bei Einsicht in Ihr System nehmen werden Sie sehen, dass die Bewertung durchaus positiv sein muss,
und sich das Fahrzeug in technisch und optisch bestem Zustand befindet.
Also dass kein Grund zur Preisreduzierung vorliegt. Zubehör will ich hier einmal ganz außer Beachtung lassen.
Die vorläufige Bewertung lag bei € 7.945,-- und nach Bewertung des Fahrzeugs vor Ort durch Herrn Peter Gübler
wurde uns unter der Bearbeitungsnummer Gu17996 ein Angebot von € 5.133,-- unterbreitet.
Das heist, es wurden keine 65 Prozent des zugrundeliegenden Preises angeboten.
Dass dies - gelinde gesagt - schwer daneben liegt dürfte Ihnen wohl klar sein.
Die Vereinbarungen zum Verkauf und der Preisgestaltung wurden in grobem Umfang nicht eingehalten.

Wir fordern von wirkaufendeinauto.de eine der Situation entsprechende Aufwands- und Kostenentschädigung.
Die einfache Fahrstrecke zur Bewertung beträgt
101,9 km 1:06 Std. 1:03 Std.
121,4 km 1:40 Std. 1:38 Std.
Somit wurden mit 2 Fahrzeugen - Stauumfahrungen bei der Heimfahrt außer Acht gelassen - insgesamt 408 Kilometer gefahren.
Mein Zeitaufwand 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr = 4,5 Stunden.
Karola Engelhorn 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr = 5,0 Stunden.
Somit ergeben sich 9,5 aufgewendete Mannstunden.
Dass bei der Rückfahrt das Auto gründlich verschmutzt wurde und mindesterns eine Reinigung in einer Waschstraße braucht, kam noch hinzu.
Dies ersuchen wir Sie, all dies in entsprechendem Umfang zu entschädigen.

Wir behalten uns vor, in allen Internetforen in denen Ihr Unternehmen bewertet wird eine wahrheitsgemäße Bewertung unter Zuhilfenahme unserer Korrespondenz zu veröffentlichen, wie ich das mit Ihnen Herr Blessing das schon vor Fahrtbeginn abgesprochen habe.
Diese Foren finden Sie wenn Sie nach "erfahrungen wirkaufendeinauto.de" googeln.

Mit freundlichen Grüßen

Karola Engelhorn & Thomas Niepel
14.10.2015
21:38 Uhr
Auch wenn der Preis, den man online sieht nicht der ist, den man vor Ort bekommt - was ich auch echt nervig finde - so sind die Angebote von Wirkaufendeinauto.de im allgemeinen auf gutem Händlerniveau. Meistens sind sie sogar ein bisschen höher als vom Kärtchenhändler um die Ecke27.09.2015
22:47 Uhr
Der Preis, der online gezeigt wird, wird leider nie vor Ort beim Termin bezahlt.

Ich habe den Service selber getestet und finde es ehrlich gesagt echt daneben, dass wirkaufendeinauto.de mit Mondpreisen die Leute in Ihre Filialen lockt.

Ich glaube deren Masche ist es, dass der ein oder andere dann so genervt ist und das Auto letzendlich für den schlechteren Preis verkauft
26.09.2015
03:20 Uhr
ACHTUNG Bauernfängerei !!!!: Noch ein Artikel von ADAC über wirkaufendeinauto.de
in der ADAC Ausgabe 6-2015 oder hier der link zum lesen (Online)
einfach in Google ADAC Digital eingeben und den link öffnen
Vorblättern bis auf Seite 18

Leute Aufwachen !!!! das sind keine ankaufspreise am Ende der online Bewertung Das SIND LOCKANGEBOTEN !!!!!!! vor Ort werden die Autos schlecht gemacht um den Preis zu drücken manchmal bis weit unter 50 Prozent ,… andere Erfahrungen(wen man sein Auto nicht verkaufen will) nachdem man den online Formular ausfüllt wird man mit Mails/ Telefonanrufe bombardiert
15.06.2015
08:07 Uhr
Prinzipiell finde ich den Service gut. Wenn man den Ablauf, Geschwindigkeit und professionalitaet als massstab nimmt.

Der grosse haken, der wahrscheinlich auch oft zu Frustration fuehren wird sind die abweichungen zwischen dem online berechneten preis und der Bewertung vor ort.

Fairerweise muss man ja sagen, dass andere Autohändler auch meistens keinen besseren preis bezahlen. Aber ich kann verstehen, wenn künden frustriert sind.

Das hat dann immer den leichten beigeschmack von abzocke
12.05.2015
13:08 Uhr
Übers Internet nur Lockangebote. Vor Ort fällt der Preis dann gaaaanz plötzlich und unerwartet. Und zwar erheblich!! War gestern und heute in der Filiale in Mainz. Die Sekretärin schien restlos überfordert und hatte auch kein Problem damit, Ihren Unmut lauthaLs vor der versammelten Kundschaft loszuwerden. Ewige Wartezeiten vor Ort. Übers Internet wurde mein Hyundai mit 6500 € beziffert, Mindestgebot. Keinerlei Mängel. Wenn Sonderausstattung, Sommerreifen usw. dazukommen, steigt der Preis, so die Versprechung. Vor Ort war dann alles ganz anders. Die gehen, ähnlich wie in eine Pfandhaus, dass den Leuten das Wasser finanziell bis zum Hals steht und bereit sind, für ein paar Euro ihr Auto dazulassen. Fait: Wer Zeit und Geld zu verschenken hat, ist bei diesem Unternehmen genau richtig! Ansonsten: Finger weg!!!09.04.2015
13:54 Uhr
www.Davids-Autoexport.de, dort habe ich letztens mein Unfallwagen verkauft. War mit dem Restwert zufrieden.
10.11.2014
20:19 Uhr
kann nur dringend abraten, das reale angebot weicht extrem vom online-angebot ab, welches eigentlich dem tatsächlichen Marktwert entspricht.
Zeitverschwendung, es gibt bessere!
26.10.2014
09:25 Uhr
Ich habe dort mein auto verkauft. An sich verlief alles reibungslos. Was schade und ein bisschen unbefriedigend ist:

Auf der homepage kann man den wert seines fahrzeuges berechnen.

Der tasaechlich gezshlte preis weicht allerdings deutlich davon ab

Andere haendler haben mir zwar auch nicht mehr geboten aber es ist etwas irrefuehrend
11.10.2014
15:54 Uhr

weitere Fragen
ichwillmeinautoloswerden.de erfahrungen

hat jemand von euch schon mal erfahrungen mit dem service von ichwillmeinautoloswerden.de gemacht? ...
Erfahrungen mit carsale24.de

Hallo zusammen, hat von euch schon mal jemand erfahrungen mit carsale24.de gemacht ? ich überlege ...
Gesamtbewertung der Antworten: 0 Sterne 0 Bewertung
formular_wide-skyscraper_01animiert-DE
Impressum Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Auto schnell verkaufen - Unterhaltskosten